ANGEBOTE - LAST MINUTE

FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksLinkedin

Unterwegs mit den Schneeschuhen

Schneeschuhe sind ein Hilfsmittel zur Fortbewegung bei Schneelage, die von alters her in vielen schneereichen Gegenden üblich waren. Sie verteilen das Gewicht der Person, die sie trägt, über eine größere Fläche, so dass die Füße weniger im Schnee versinken. Schneeschuhwandern ist heute zu einer beliebten Wintersportart als Alternative zum Tourenskilauf geworden.

Im Nonstal wir der Schneeschuh auch Ciaspola genannt. Der Name stammt von dem bekannten nonstaler Schneeschuhlauf „La Ciaspolada“ die in Tret geboren wurde. Von Tret gibt es deshalb eine Vielzahl an Wanderrouten die im Winter mit Schneeschuhen begehbar sind und ein Wunderbares Erlebnis bieten.

Entspannen Sie sich beim Schneeschuhwandern in der Zauberhaften Winterlandschaft des Nonstales.